Laden
100 Jahre Musikkapelle Stetten

1999 75 Jahre Musikkapelle Stetten

Das Jubiläumsjahr fand seinen Höhepunkt in der Ausrichtung des Kreismusikfestes, nach 1949 das zweite Mal. Das ganze Dorf war eingebunden, Vereine wie Privatpersonen, darüber hinaus viele Vereine der Stadt Mühlheim. Noch zu Wochenbeginn waren der Festplatz und das große Zelt infolge steigender Pegelstände der Donau gefährdet, drohte unter Hochwasser zu versinken. Der Wettergott hatte ein Einsehen, das Wasser ging zurück.


Der Freitag stand im Zeichen von Rock und Pop, der Samstag war eingeleitet worden im Gemeindezentrum, wo der offizielle Festakt zelebriert wurde, anschließend konzertierte das Kreisverbandsjugendblasorchester im Zelt. Am Sonntag hielt wie 50 Jahre zuvor ein Sonderzug in Stetten, der Kapellen aus dem Kreis zum Umzug und Nachmittagskonzert brachte. Schulen und Kindergärten bereicherten das Ganze. Auch der Festausklang am Montag wurde gebührend gefeiert. 

1999

Fahnenweihe

Totengedenken

Im Festzelt, das Bühnenbild mit dem ‚Künstler‘ Heinrich Bladt

Unterhaltung im Festzelt mit dem städtischen Blasorchester Tuttlingen ….

… und der Band der Realschule Mühlheim .

….

Musikverein Böttingen auf dem Karusell

Der Festumzug

Neuhausen

Immenried

Renquishausen

Böttingen

Nendingen

Mühlheim

Fridingen

Wurmlingen

Buchheim

Bärenthal

Worndorf

Kolbingen

Seitingen-Oberflacht

Egesheim

Aldingen

Frittlingen

Aixheim

Königsheim

Wehingen

Irndorf

Deilingen-Delkofen

Stetten-Zimmern

Denkingen

Bubsheim

Reichenbach

Gosheim

Dürbheim

Mahlstetten

Stetten-Donau

Gesamtchor

1999

Das Kreismusikfest ist “geschafft”, die Sommerferien werden als Verschnaufpause genutzt, sogleich wird das eigene Musizieren in den Vordergrund gerückt. Beim Adventskonzert zusammen mit dem Gesangverein  Mühlheim ist das Ergebnis hörbar. Als Hintergrund dient die Kulisse vom großen Jubiläumsfest.

[ Gehe zurück zur Chronik ]

0
2000-2002 Generationenwechsel
Scrolle zum nächsten Jahr