Laden
100 Jahre Musikkapelle Stetten

2000-2002 Generationenwechsel

Mit dem Wechsel ins neue Jahrtausend, auf dem ganzen Globus zur jeweiligen Ortszeit mit Feiern, Konzerten, Fröhlichkeit und Feuerwerken gefeiert, wurde auch ein Generationenwechsel in der Musikkapelle „eingeläutet“. Verschiedene Positionen in der Vorstandschaft wurden mit jungen Musikerinnen und Musikern besetzt. Nach 25 Jahren als 1. Vorsitzender übergab Fritz Buschle die Verantwortung vollends an Roland Buschle, der mittlerweile zum Stellvertreter gewählt worden war. Ein zielstrebiger, engagierter, junger Mann war gefunden, in seiner „Mannschaft“ konnte er auf eine gesunde Mischung aus jungen wie auch erfahrenen Frauen und Männer bauen. Der Generationenwechsel war gelungen. 

2000

Der Liederkranz Nendingen ist bei einem Frühjahrskonzert bei uns im Gemeindezentrum zu Gast.

Erneut Konzert mit dem Realschulchor der Realschule Mühlheim: Vorstellung der neuen CD.

Mittlerweile etabliert: bestens organisierte Ausflüge – hier nach Nürnberg und in die Fränkische Schweiz

2001

In stürmischer Zeit: Am Freitag ist der Festplatz bis auf den letzten Platz gefüllt. Die nächtliche Sturmwarnung mündet am Samstagmorgen in einem starken Regen. “Rock and Pop” am Samstagabend muss in den Schuppen verlegt werden. Am Sonntag hat der Festplatz seinen Reiz zurück.

Stetten freut sich – endlich wieder eine öffentliche Gaststätte: Gaby und Dietmar Huber eröffnen wieder die Traditionsgaststätte “Lamm”. Die Musikkapelle gratuliert mit einem Ständchen.

Nach 7 Jahren wiederum ein Konzert mit dem Kirchenchor: Der „Gefangenenchor“ aus Verdis Nabucco wird zum Höhepunkt gemeinschaftlichen Musizierens.

2002

“Dicke Freunde” wäre der passende Begriff für die Beziehung zur Musikkapelle Buchheim. An einem Kameradschaftsabend mit Spanferkelessen wird diese gefestigt.

Sektfrühstück, Bergwanderung bzw. Gondelfahrt, Gulasch und Nudeln, Gitarrenklänge, Gesang, Quiz – alles war geboten auf der Ostlerhütte oberhalb von Pfronten. Der Rückmarsch führte durch Schneefelder, bei der Bergstation der Gondel wurde eine Bergmesse mitgefeiert. 42 Alphornbläser wirken imposant. Ein Ausflug mit bleibendem Erinnerungswert.

[ Gehe zurück zur Chronik ]

0
2003-2016 Jugend trägt Früchte
Scrolle zum nächsten Jahr